floristik

Herbstliches Grab

Tipps für die herbstliche Grabgestaltung: Pflegeleicht und fröhlich

Durch die Grabpflege ehren wir das Andenken unserer Liebsten. Mit den individuellen Arrangements können wir unsere Gefühle ausdrücken und vielleicht ein Stück weit zu unserer eigenen Heilung beitragen. Gärtnern ist immer auch eine Form der Meditation. Um auch in der kalten Jahreszeit eine würdige Gedenkstätte zu schaffen, haben wir die besten Tipps zur herbstlichen Grabpflege für sie zusammen gestellt.

Passende Pflanzen für die kalte Jahreszeit

Grabbepflanzung im Herbst sollte vor allem eines sein: pflegeleicht. Bei Regen und Sturm motivieren sich nur wenige dazu, regelmäßig nach dem Rechten zu sehen. Das Wetter hat jedoch auch sein gutes: Wählt man winterharte, robuste Pflanzen, erübrigt sich das Gießen und das Grab sieht auch bei minimalem Aufwand jederzeit einladend aus.

Chrysanthemen, kleinblättrige Alpenveilchen, Stiefmütterchen oder Enzian sorgen den ganzen Herbst über für fröhliche Farbkleckse. Die Wirkung der Blumen können Sie durch das Silberblatt, die Senecio cineraria, noch hervorheben: Die silbrig bestäubten Blätter bringen die Farben zum leuchten und passen perfekt zu den einsetzenden, frostigen Temperaturen.

silberblatt

Bei den Heidearten müssen sie besonders auf die verschiedenen Sorten achten; Die Sommer- oder Besenheide (Calluna vulgaris) lässt sich von Minusgraden nicht beeindrucken, während die Topfheide bei frostigen Temperaturen schnell eingeht. Damit die Heide ihre prächtige Farbwirkung entfalten kann, legen Sie am besten eine größere Stückzahl an.

Die Pflanzen-Formation: Von wild bis geometrisch

Bei der Anordnung der Gewächse sind ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Das menschliche Auge bevorzugt jedoch Muster, sodass Sie schon mit 3 verschiedenen Pflanzenarten eine große Wirkung erzielen können. Eine beliebte Variante ist, die Blumen in der Mitte des Grabes zu einem kleinen Hügel zu ballen. Den übrigen Freiraum können Sie mit pflegeleichten Bodendeckern füllen.

Wir hoffen, dieser Beitrag hat Ihnen wertvolle Inspirationen geboten und wünschen Ihnen viel Freude beim Gestalten.

chrysamthemen

Lammers Gärtnerei & Floristik

Logo
Friedhofstr. 8
33142 Büren Steinhausen
Telefon 02951 - 34 80
Fax 02951 - 74 00
Montag - Freitag 08:00 - 12:30  Uhr und

14:00 - 18:30 Uhr
Samstag 08:00 - 13:00 Uhr
auf dem Wochenmarkt
Büren
Mittwoch07:00 - 12:30 Uhr
Samstag07:00 - 12:30 Uhr
Rüthen
Freitag07:00 - 12:30 Uhr

Geänderte Öffnungszeiten im Pflanzmonat MAI

Vom 01.05.-31.05.2019 haben wir Montags bis Freitags durchgängig von 08:00 - 18:30 Uhr und Samstags von 08:00 - 13:00 Uhr geöffnet!