floristik

Rucola Salat

Jetzt haben Sie den Salat

Was gibt es Schöneres, als bei warmen Temperaturen und Sonnenschein frisch geernteten Salat aus dem eigenen Garten zu genießen? Damit auch Sie bald in den Genuss kommen können, haben wir hier einige Tipps, wie Sie den ganzen Sommer über knackigen Eisberg- und Rucola-Salat in Ihrem Garten ernten.

Eisbergsalat

Der Eisbergsalat ist der ultimative Sommersalat. Er steckt wärmere Temperaturen ganz einfach weg, kann aber auch gut und lange im Kühlschrank gelagert werden. Den, aus der Familie der Kopfsalate stammenden, Eisbergsalat erkennt man sofort an dicht beieinander liegenden Blättern, die einen festen Kopf bilden. Die einzelnen Blätter sind sehr fest und knackig und schmecken herzhaft frisch.
Wenn Sie diesen Salat auch in Ihren Garten pflanzen möchten, haben Sie Glück; Der Eisbergsalat ist sehr pflegeleicht und stellt keine hohen Ansprüche an den Boden - ein halbschattiger oder sonniger Standort genügt. Dort kann man ihn bis in den Spätsommer hinein einpflanzen. Obwohl der Eisbergsalat auch mal eine kurzfristige Trockenheit übersteht, sollte er regelmäßig gegossen werden. Dann ist er nach ca. elf bis zwölf Wochen erntereif und kann in leckeren Sommersalaten zubereitet werden.

Rucola-Salat

Wer den Salat gerne etwas würziger mag, für den ist die scharfe Rauke bestimmt das Richtige. Zugegeben: Der nussige Geschmack ist nicht jedermanns Sache. Doch auch wer kein Fan von Rucola-Salaten ist, kann einzelne Blätter der mediterranen Pflanze perfekt auf italienische Gerichte wie Pizza und Pasta geben und ihnen so noch eine spezielle, frische Note verleihen.
Die Rucola-Pflanze fühlt sich in warmen, sonnigen Beeten am wohlsten. Damit die löwenzahnartigen Blätter nicht ganz so scharf werden, benötigen sie ausreichend Wasser und einen möglichst unkrautfreien Boden. Nach vier bis sechs Wochen ist der Salat dann erntereif, dann können die Blätter etwa drei Zentimeter über der Erde abgeschnitten und direkt frisch zubereitet werden.

Lammers Gärtnerei & Floristik

Logo
Friedhofstr. 8
33142 Büren Steinhausen
Telefon 02951 - 34 80
Fax 02951 - 74 00
Montag - Freitag 08:00 - 12:30  Uhr und

14:00 - 18:30 Uhr
Samstag 08:00 - 13:00 Uhr
auf dem Wochenmarkt
Büren
Mittwoch07:00 - 12:30 Uhr
Samstag07:00 - 12:30 Uhr
Rüthen
Freitag07:00 - 12:30 Uhr

Geänderte Öffnungszeiten im Pflanzmonat MAI

Vom 01.05.-31.05.2019 haben wir Montags bis Freitags durchgängig von 08:00 - 18:30 Uhr und Samstags von 08:00 - 13:00 Uhr geöffnet!