floristik

Muttertag steht vor der Tür!

Muttertag steht vor der Tür!

Am 13. Mai ist es wieder soweit und was gibt es Schöneres, als Ihrer Mutter mit einem prachtvollen Blumenstrauß ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Nur für welche Blumen entscheiden Sie sich? Wir haben für Sie drei traumhaft schöne Blumensorten herausgesucht, die die Augen Ihrer Mutter garantiert zum Strahlen bringen werden.

Die heilende Pfingstrose

Die Pfingstrose ist eine der ältesten Kulturpflanzen unserer Erde und ursprünglich für medizinische Zwecke genutzt worden. Heute ist sie vor allem wegen ihrer Schönheit weltweit verbreitet. Durch die gerüschte und gekräuselte Form ihrer Blütenblätter ist die Pfingstrose eine äußerst zarte und graziöse Blume. Nutzen Sie die große Farbpalette aus weiß, gelb, bordeauxrot, lila und jeglichen Rosa- und Pinktönen, die Sie sich nur vorstellen können, und stellen Sie einen atemberaubend schönen Strauß für Ihre Mutter zusammen.

Der hinreißende Flieder

Wer sinnliche Farbtöne wie Violett und sanftes Rosa bevorzugt, für den ist ein Strauß aus Flieder die richtige Wahl. Doch nicht nur optisch ist die Pflanze ein Genuss. Der zarte, süßliche Duft, der verbreitet wird, zieht alle in seinen fesselnden Bann. Damit dieser Bann auch möglichst lange hält, wünscht sich der Flieder ein möglichst schattiges Plätzchen ohne Zugluft. Dafür wird sich Ihr Strauß garantiert mit strahlender Langlebigkeit bedanken.

Die sonnenverfallene Bartnelke

Die Bartnelke steht symbolisch für Edelmut. Oft wird sie verschenkt, wenn man sich bei einer Person für deren selbstlose Hilfe bedanken möchte. Welche Gelegenheit bietet sich also besser an als der Muttertag? Mit einer Vielzahl an Farben und Musterungen, von Rot, Lila, Pink bis hin zu Rosa und Weiß und ob einfarbig, zweifarbig, gefüllt, ungefüllt, gefleckt oder gestreift, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit ihrem unwiderstehlichen Duft wird die Blume Ihnen viel Freude bereiten.

Tipps für möglichst langlebige Blumen

Um Ihren Strauß vor Krankheiten und Bakterien zu schützen, ist es wichtig, dass die Vase sauber ist - wenn möglich, vorher in der Spülmaschine gereinigt. Spezielle Frischhaltemittel, die Sie vom Floristen bekommen, lohnen sich. Schneiden Sie die Blumen, bevor sie in die Vase kommen, am besten noch mit einem scharfen Messer schräg an, das hilft ihnen bei der Wasseraufnahme. Schenken Sie Ihren Blumen eine tägliche Erfrischung! Bei dieser Gelegenheit können Sie die Stiele mit einem scharfen Messer nachschneiden. Um sich möglichst lange an Ihren Blumen erfreuen zu können, ist der richtige Platz entscheidend. Schnittblumen sollten Sie am besten in den Schatten stellen und keiner Zugluft aussetzen. Sollte der Strauß anfangen zu welken, gönnen Sie ihm ein Wasserbad in lauwarmem Wasser - möglicherweise erholen sich die Blumen für eine Weile wieder.

Lammers Gärtnerei & Floristik

Logo
Friedhofstr. 8
33142 Büren Steinhausen
Telefon 02951 - 34 80
Fax 02951 - 74 00
Montag - Freitag 08:00 - 12:30  Uhr und

14:00 - 18:30 Uhr
Samstag 08:00 - 13:00 Uhr
auf dem Wochenmarkt
Büren
Mittwoch07:00 - 12:30 Uhr
Samstag07:00 - 12:30 Uhr
Rüthen
Freitag07:00 - 12:30 Uhr

Geänderte Öffnungszeiten im Pflanzmonat MAI

Vom 01.05.-31.05.2019 haben wir Montags bis Freitags durchgängig von 08:00 - 18:30 Uhr und Samstags von 08:00 - 13:00 Uhr geöffnet!