Skip to main content

Gartenmonat Mai

Verfasst am 02. Mai 2024.
Gartenmonat Mai
Im Mai beginnt die Gartensaison richtig Fahrt aufzunehmen. Die Temperaturen steigen, die Sonne scheint länger und überall sprießt das Grün. Für Hobbygärtner bedeutet das, dass es nun Zeit wird, richtig in die Gartenarbeit einzusteigen. Damit der Mai im Garten erfolgreich verläuft, gibt es ein paar wichtige Arbeiten, die erledigt werden sollten. Hier sind einige Tipps für die Gartenarbeit im Mai:
  • Rasenpflege: Im Mai wächst der Rasen besonders schnell, daher sollten regelmäßig gemäht werden. Dabei sollte jedoch darauf geachtet werden, dass das Gras nicht zu kurz geschnitten wird, um es vor der heißen Sonne zu schützen.
  • Unkraut jäten: Unkraut wächst im Mai ebenfalls sehr schnell. Es ist wichtig, regelmäßig Unkraut zu entfernen, um zu verhindern, dass es sich weiter ausbreitet und den Pflanzen Nährstoffe und Licht entzieht.
  • Säen und Pflanzen: Im Mai ist es die ideale Zeit, um Sommerblumen, Gemüse oder Kräuter zu säen oder zu pflanzen. Achten Sie darauf, dass die letzten Spätfröste vorbei sind und wählen Sie robuste Pflanzen aus, die gut zur aktuellen Witterungslage passen.
  • Düngen und Bewässern: Durch das schnelle Wachstum der Pflanzen im Mai benötigen sie ausreichend Nährstoffe und Wasser. Düngen Sie daher regelmäßig und sorgen Sie dafür, dass Ihre Pflanzen immer ausreichend bewässert werden.
  • Schädlingsbekämpfung: Im Mai treten vermehrt Schädlinge im Garten auf. Achten Sie daher genau auf Ihre Pflanzen und bekämpfen Sie Schädlinge frühzeitig, um größeren Schaden zu vermeiden.
Mit diesen Tipps sollten Sie gut gerüstet sein, um die Gartenarbeit im Mai erfolgreich zu bewältigen. Genießen Sie die warmen Frühlingstage und freuen Sie sich über das frische Grün in Ihrem Garten!

Geänderte Öffnungszeiten im Pflanzmonat MAI

Vom 02.-31.05.2024 haben wir Montags bis Freitags durchgängig von 08:00 - 18:00 Uhr und Samstags von 08:00 - 13:00 Uhr geöffnet!

Am 12. Mai ist Muttertag: Wir haben von 8.00 - 12.00 Uhr geöffnet!
Sträusse zum Muttertag sollten bis Freitag vorbestellt werden, um unnötige Wartezeit zu vermeiden!