Skip to main content

Saubere Luft durch Zimmerpflanzen

Verfasst am 15. Januar 2024.
Saubere Luft durch Zimmerpflanzen

Die Luftqualität in Innenräumen kann oft schlechter sein als im Freien, da viele Alltagsgegenstände und Baustoffe Chemikalien freisetzen, die die Raumluft belasten. Zimmerpflanzen können jedoch dazu beitragen, die Luft zu reinigen und verbessern.

Pflanzen können Schadstoffe aus der Luft filtern und absorbieren. Sie nehmen Kohlendioxid auf und geben Sauerstoff ab, was zur Verbesserung des Raumklimas beiträgt. Darüber hinaus können Zimmerpflanzen auch giftige Chemikalien wie Benzol, Formaldehyd, Trichlorethylen und Xylol reduzieren, die aus Produkten wie Farben, Lacken, Reinigungsmitteln und Möbeln austreten können.

Einige der besten Zimmerpflanzen zur Luftreinigung

Bogenhanf © pixelshot / CanvaPro Bogenhanf © pixelshot / CanvaPro

Bogenhanf

Sansevieria
Dies ist eine pflegeleichte Pflanze, die Formaldehyd, Benzol und Trichlorethylen entfernen kann.
Efeu © Camelia Ciocirlan's Images / CanvaPro Efeu © Camelia Ciocirlan's Images / CanvaPro

Efeu

Hedera helix
Efeu kann Schadstoffe wie Formaldehyd, Benzol, Xylol und Ammoniak reduzieren.
Drachenbaum © Farhad Ibrahimzade / CanvaPro Drachenbaum © Farhad Ibrahimzade / CanvaPro

Drachenbaum

Dracaena
Diese Pflanze kann Formaldehyd, Xylol, Toluol und Trichlorethylen filtern.
Gummibaum © Farhad Ibrahimzade / CanvaPro Gummibaum © Farhad Ibrahimzade / CanvaPro

Gummibaum

Ficus elastica
Der Gummibaum kann Formaldehyd, Trichlorethylen und Benzol absorbieren.
Efeutute © Tharakorn / CanvaPro Efeutute © Tharakorn / CanvaPro

Efeutute

Epipremnum aureum
Diese Pflanze entfernt Xylol, Toluol, Formaldehyd und Benzol aus der Luft.

Es ist wichtig, die richtige Anzahl und Größe der Pflanzen für den Raum zu wählen, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Je größer der Raum und je mehr Schadstoffquellen vorhanden sind, desto mehr Pflanzen sind erforderlich, um die Luftqualität zu verbessern.

Es ist auch wichtig, die Pflanzen regelmäßig zu pflegen, um ihre Wirksamkeit aufrechtzuerhalten. Dazu gehört das Gießen, Düngen und das Entfernen von abgestorbenen Blättern.

Zimmerpflanzen können die Luftqualität in Innenräumen verbessern und eine gesündere Umgebung schaffen. Sie sind eine natürliche und kostengünstige Möglichkeit, um saubere Luft zu fördern.

Titelbild: Stylish Interior of Bedroom © pixelshot / CanvaPro