floristik

Schmackhafter Sommer

Der Juni bietet eine große Bandbreite für die Aussaat der Sommerernte. Unzählige Sorten können noch direkt ins Beet gesetzt werden. Schneller wachsende wärmeliebende Pflanzen sind dann auch pünktlich ausgewachsen.

 

Besonders Kräuter dürfen in der Sommerküche nicht fehlen. Mit Würze aus dem eigenen Garten schmeckt das Gericht noch um ein vielfaches besser.  Für solch ein geschmackliches Wohlergehen haben wir für Sie die tollsten Gartenkräuter rausgesucht, die Sie leicht in diesem und dem kommenden Monat im Garten aussäen können: 

Basilikum:  regelmäßig gießen, allerdings abwarten bis die Erde oberflächlich abgetrocknet ist. Basilikum mag keine Staunässe. Alle zwei bis vier Wochen etwas Flüssigdünger hinzugeben. 

Chili: sonniger Standort, genügend Wasser und regelmäßig düngen. Chilis sind gegenüber Staunässe sehr empfindlich. 

Dill: regelmäßig und ausreichend gießen, Dünger mag der Dill ganz und gar nicht

Kresse: Anspruchslos, wächst überall, braucht nur Wasser und Licht, direkte Sonneneinstrahlung vermeiden

Fenchel: unkompliziert, liebt gleichmäßige Feuchtigkeit und guten Boden, bevor zum Düger gegriffen wird - Boden regelmäßig durchhacken und von Unkraut befreien

Petersilie: robust, dennoch eine kleine Diva, denn die Erde darf weder zu trocken noch zu feucht sein. Staunässe verträgt sich mit der Petersilie gar nicht, bitte nur mit Hornspäne, Hornmehl und flüssigen Pflanzendünger sparsam düngen 

Jede Mahlzeit kann so perfekt frisch verfeinert werden. Viel Spaß im Kräutergarten. 

Lammers Gärtnerei & Floristik

Logo
Friedhofstr. 8
33142 Büren Steinhausen
Telefon 02951 - 34 80
Fax 02951 - 74 00
Montag - Freitag 08:00 - 12:30  Uhr und

14:00 - 18:30 Uhr
Samstag 08:00 - 13:00 Uhr
auf dem Wochenmarkt
Büren
Mittwoch07:00 - 12:30 Uhr
Samstag07:00 - 12:30 Uhr
Rüthen
Freitag07:00 - 12:30 Uhr
Salzkotten NEU!!!
Freitag14:00 - 18:00 Uhr