floristik

Kenne Sie die 10 Jahreszeiten der Natur?

Der astronomische Frühlingsanfang ist dieses Jahr der 20. März. Damit ist die Winterzeit vorbei und der Frühling eingeleitet. Doch kennen Sie den phänologischen Kalender? Gärtner und Landwirte liefert der phänologischen Kalender wichtige und vor allem wertvolle Erkenntnisse. 

 Der phänologische Kalender wird durch die Entwicklung bestimmter Zeigerpflanzen wie Schneeglöckchen, Holunder und Eiche definiert. Der Beginn und die Dauer der zehn Jahreszeiten unterscheiden sich von Jahr zu Jahr und von Ort zu Ort. Ein milder Winter lässt dem Vorfrühling in machen Regionen bereits im Januar anbrechen, während in kalten Jahreszeiten, der Winter bis in den Februar herrscht.

Sie können sich auf die vier Jahreszeiten an sich immer verlassen, wenn es um den tatsächlichen Beginn der Jahreszeiten geht. Für anstehende Gartenarbeiten ist es besser sich an der Natur zu orientieren. Haben sie einfach ein offenes Auge für die Natur, dann sehen Sie selbst die 10 Jahreszeiten: Vorfrühling, Erstfrühling, Vollfrühling Frühsommer, Hochsommer, Spätsommer, Frühherbst, Vollherbst, Spätherbst, Winter  des phänologischen Kalenders.

 Beobachten Sie die Entwicklung der Vegetation. Wer ein offenes Auge für die Natur hat, orientiert sich automatisch am phänologischen Kalender.

Lammers Gärtnerei & Floristik

Logo
Friedhofstr. 8
33142 Büren Steinhausen
Telefon 02951 - 34 80
Fax 02951 - 74 00
Montag - Freitag 08:00 - 12:30  Uhr und

14:00 - 18:30 Uhr
Samstag 08:00 - 13:00 Uhr
auf dem Wochenmarkt
Büren
Mittwoch07:00 - 12:30 Uhr
Samstag07:00 - 12:30 Uhr
Rüthen
Freitag07:00 - 12:30 Uhr
Salzkotten NEU!!!
Freitag14:00 - 18:00 Uhr